• STANDORTHier finden Sie uns... >>>
  • KNOW HOWAngefangen von Blechzuschnitten mittels Laser-, Wasserstahl-, Plasma oder CNC-Sägetechnologie, über Drehen, CNC-Fräsen, Abka... >>>
  • UNTERNEHMENIhr Partner im Maschinen- und Anlagenbau.
  • BUSINESSSeit 1996 besteht die Firma VSM GmbH Maschinen- und Anlagenbau. Spezialisiert auf die Montage von Verpackungsmaschinen, Fördertechnik und... >>>
  • TEAMAlle Mitarbeiter verfügen über gute Englischkenntnisse. Die langjährige, weltweite... >>>
Firmenchronik
Geschrieben von: Administrator

Mit Eintrag ins Handelsregister wurde die VSM GmbH Maschinen- und Anlagenbau, durch den Geschäftsführer Gunter Bindemann, im Jahr 2001 gegründet.
Als mittelständisches Unternehmen, mit Spezialisierung im Bereich Verpackungs- und Sondermaschinenbau, ist die Firma als Zulieferer und Dienstleister in verschiedenen Industriezweigen tätig.  
Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1996, als sich der Gründer aus der Arbeitslosigkeit heraus in die Selbständigkeit wagte. Seine Vision vom eigenen Betrieb begann in einer Garage in Wolkenstein mit drei Angestellten. Unter dem Namen Maschinenbau Bindemann (heute Maschinenbau Bindemann GmbH), wurden Montage- und Servicedienstleistungen ausgeführt. Die stetig steigende Nachfrage veranlasste 1999 den Umzug in die erste eigene Werkstatt.
Damit stieg auch die Anzahl der Beschäftigten. Weitere Anfragen, Maschinen nach Zeichnung und individuellem Kundenwunsch zu fertigen, lösten die Notwendigkeit zur Erweiterung des Unternehmens und zur Spezialisierung aus. Folge war die Gründung der VSM GmbH Maschinen- und Anlagenbau.
Nach erneutem Umzug im Jahr 2001 und der Investition in neue Fertigungsmöglichkeiten, war es nun auch möglich im Bereich Maschinenmechanik und -elektronik, sowie mit der Herstellung von Komponenten und Baugruppen Kundenaufträge zu erfüllen. Ein echter Meilenstein war der Umzug des Unternehmens an die neue Produktionsstätte im Gewerbegebiet Großrückerswalde, welcher nach kurzer Bauzeit bereits im Februar 2009 erfolgen konnte.
Die neu geschaffenen Arbeitsplätze, die verbesserten Arbeitsbedingungen und die Erweiterung der Kapazitäten, ließen es zu, steigende Kundenaufträge effektiver und effizienter zu erledigen. Mit der Investition in moderne Lasertechnik (Gründung der LaTeBi - Lasertechnologie Bindemann GmbH), wurden die Fertigungsmöglichkeiten im Jahr 2012 optimal ergänzt.

 

Weitere Meilensteine sollen folgen, damit die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden auch in Zukunft zufriedenstellend erfüllt werden können!